Raddetektion und Achszählung

Produkte

Wie Produkte von Frauscher den globalen Eisenbahnmarkt bereichern.

Der neue, intelligente Frauscher Radsensor  | © Frauscher Sensortechnik
MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGEN IN FÜHRENDER QUALITÄt

Produkte von Frauscher

Unsere Produkte für Raddetektion und Achszählung arbeiten hochverfügbar – rund um den Globus und unter verschiedensten Bedingungen. Damit bietet Frauscher Systemintegratoren und Betreibern einfachen und sicheren Zugang zu allen Informationen, die sie brauchen. Mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit und Sicherheit ihres operativen Netzwerks aufrechtzuerhalten und zu steigern. 

Dazu gehören:

  • Achsüberfahrt
  • Geschwindigkeit
  • Fahrtrichtung
  • Radmittenimpuls
  • Raddurchmesser 
  • Diagnosedaten
  • Temperatur
  • Vibrationen

Was zeichnet Produkte von Frauscher weiters aus? Aufbau, Material und Design der Radsensoren am Gleis garantieren äußerste Langlebigkeit. Zudem ist der Wartungsaufwand minimal. Aktive elektronische Elemente werden in Form von innovativen Baugruppen ausschließlich in der Innenanlage oder in geschützten Schaltschränken platziert. Mit modularem Design und variablen Schnittstellen erfüllen unsere Systeme individuelle Anforderungen. 

Kurzum: Produkte von Frauscher sind entscheidend dafür, dass zahlreiche Anwendungen in der weltweiten Eisenbahnindustrie zuverlässig und sicher funktionieren.

Innovationskraft trifft Erfahrung

Frauscher Produkte am Puls der Zeit

Lösungen von Frauscher entsprechen nicht einfach dem Stand der Technik – sie markieren ihn: Auf Basis praktischer Inputs entwickeln wir unser Produktportfolio laufend weiter. Durch den Einsatz modernster Technologien treffen digitale Konzepte auf bewährte Eigenschaften. Intelligente Funktionen, innovative Diagnosemöglichkeiten, ein spezifisches Softwareprotokoll und mehr ergänzen die vielfältige Produktlandschaft. 

Zukunftsweisende Lösungen: Über unterschiedliche Schnittstellen können Frauscher Radsensoren, Raddetektionssysteme und Achszähler mühelos in verschiedene Ebenen vorhandener Infrastruktur integriert werden. Damit setzen unsere Produkte zur Zugdetektion schon heute die Benchmark von morgen. 

Hohe Produktstandards für sichere Eisenbahnanwendungen

Frauscher Produkte in höchster Qualität

Von der Sensorspule bis zum fertig bestückten Schaltschrank: Nach IRIS und weiteren Standards zertifizierte Entwicklungs- und Produktionsprozesse garantieren herausragende Produktqualität. Bahnspezifische Anforderungen in Bezug auf Sicherheit, Transparenz und Verfügbarkeit stehen dabei im Fokus. 

Während der Produktion durchlaufen unsere Radsensoren und elektronischen Baugruppen verschiedene Entwicklungsschritte, die von fortlaufenden Prüfsequenzen begleitet werden. Positive Ergebnisse sind Voraussetzung für den Fortschritt des Produktionsprozesses. Sämtliche Prüfabläufe werden in einer eigenen Datenbank hinterlegt. So garantiert Frauscher maximale Rückverfolgbarkeit

Innovative Arbeitsmodelle gewährleisten zudem höchste Termintreue. Ein ausgeklügeltes Logistiksystem unterstützt unsere Mitarbeiter bis zu Endmontage und Versand bei der fristgerechten Bearbeitung sämtlicher Aufträge. 

Tipp: Im Frauscher Newsroom erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserer Produktion.

Umfassende Signaltechniksysteme – spezifische Einzellösungen

Frauscher Produkte im vielfältigen Einsatz

Länderübergreifende Highspeed-Strecken, Regionalbahnlinien oder Industrieanlagen: Unsere Produkte generieren mittels präziser Raddetektion zuverlässig wertvolle Daten. Damit bilden sie in unterschiedlichen Bahnsegmenten die Basis für zahlreiche Anwendungen. Das Spektrum reicht vom Einsatz in umfassenden Signaltechniksystemen bis hin zur Umsetzung individueller Lösungen, etwa in Rangierbahnhöfen oder Verladestationen. 

Informieren Sie sich über die spezifischen Eigenschaften der Raddetektionsprodukte und Achszähllösungen von Frauscher!

Keine Lust zu lesen? Werfen Sie einen Blick auf die verschiedenen Videos in unserem Mediacenter – oder kontaktieren Sie einen unserer Mitarbeiter! Wir sind gerne für Sie da.