News

14.12.2017

Preisverleihung in Wien: Wheel Detection Forum 2017 gewinnt EVA Award

Die WEKA Industrie Medien verliehen heuer zum ersten Mal den EVA B2B-Event-Award. Aus über 100 Einsendungen konnte sich das Wheel Detection Forum mit seiner vierten Ausgabe einen Preis in der Kategorie „bestes inhaltliches Konzept“ sichern. Das Eventteam der Frauscher Sensortechnik GmbH reiste daher am 5. Dezember nach Wien, um im Rahmen eines Galaabends in den Gerstner Salons Privés des Palais Todesco die Auszeichnung entgegenzunehmen.

„Das Wheel Detection Forum findet alle zwei Jahre statt und ist als neutrale Plattform konzipiert. Für die vierte Ausgabe reisten 2017 über 260 Teilnehmer aus 36 Ländern nach Wien“, beschreibt Christian Pucher, Frauscher Marketing Director, den Event. „Das WDF will einen Rahmen schaffen, in dem sich Signaltechnikexperten und innovative Vordenker aus der Bahnindustrie ungezwungen austauschen können. Spannende Vorträge zu aktuellen Themen und eine angenehme Atmosphäre greifen dabei eng ineinander. Hier eine ausgewogene Mischung zu schaffen ist uns besonders wichtig, zumal die Möglichkeiten zum Networking, die sich daraus ergeben, von allen Besuchern stets positiv hervorgehoben werden.“

Die Verleihung des EVA Awards wird dem Eventteam in jedem Fall sowohl Inspiration, als auch frischen Wind unter den Flügeln verleihen. Damit hat das Wheel Detection Forum 2019 schon jetzt das Potenzial, sich neuerlich selbst zu übertreffen!


Zurück zur Übersicht