News

04.04.2019

Einladung vom Landeshauptmann für „Ausgezeichneten Erfolg“

Ein Empfang beim Landeshauptmann ist nichts Alltägliches. Lehrlingen, welche die Lehrabschlussprüfung mit „Ausgezeichnetem Erfolg“ ablegen, wird diese Ehre in Oberösterreich traditionell zu Teil. 2018 schafften Tobias Schmidleitner und Thomas Stäudelmayr von Frauscher diesen Erfolg.

Am 15. März waren die beiden mit Ihren Eltern und Lehrlingsausbilder Fabian Schmid zu Gast im Veranstaltungszentrum Redoutensäle in Linz. Nach der Begrüßung durch Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer – umrahmt von der Militärmusik Oberösterreich – wurde der Empfang mit drei Strophen “Hoamatland” abgeschlossen. Im Anschluss wurde zu einem Buffet in den Räumlichkeiten geladen.

„Der ‚Ausgezeichnete Erfolg‘, mit dem diese beiden ehemaligen Lehrlinge ihre Ausbildung abgeschlossen haben, ist eine großartige Leistung. Auch als Unternehmen gratulieren wir dazu natürlich herzlich. Gleichzeitig ist das eine wunderbare Bestätigung für die Qualität unseres Betriebs als Ausbildungsstätte“, freut sich auch Schmid. Stäudelmayr und Schmidleitner werden auch nach dem Ende ihrer Lehre bei Frauscher bleiben. Dort stehen Ihnen nun viele Türen offen – vom Wechsel in eine andere Abteilung bis hin zu längeren Auslandsaufenthalten.

 

(Bildmaterial: © Land Oberösterreich, © Frauscher)


Zurück zur Übersicht